Klebeanleitung | Aufkleber und Folienschnitte schnell & einfach selbst verkleben

Sie möchten Ihre bestellten Klebefolien, Folienschnitte oder Digitaldrucke blasenfrei selbst montieren? Kein Problem! Mit der folgenden, bebilderten Klebeanleitung wird das Verkleben für Sie ein Kinderspiel!

Wenn Sie handwerklich nicht ungeschickt sind und die Kosten für die Anbringung der bestellten Klebefolien einsparen möchten, besteht natürlich auch die Möglichkeit, alle von uns erstellten Autoaufkleber, Wandtattoos, Fensterfolien und Heckscheibenaufkleber nach folgender Klebeanleitung zu verkleben. Sie sollten allerdings geduldig sein und etwas Zeit einplanen, damit Ihre Beschriftung auch ein voller Erfolg wird.

Benötigte Arbeitsmaterialien für die Montage Ihrer Aufkleber:

  • Kunststoffrakel
    Dieses bekommen Sie in der Regel von uns mitgeliefert und benötigen es, um Luft und Wasser unter der Klebefolie „auszurakeln“ und um Ihre Beschriftung ordentlich anzudrücken, damit sie gut auf der zu verklebenden Oberfläche hält.
  • Kreppband
    Kreppband oder anderes Klebeband wird zur Fixierung der Aufkleber benötigt. Auf diese Weise kann der Aufkleber vorab am Bestimmungsort provisorisch angebracht und ausgerichtet werden, bevor der Aufkleber endgültig verklebt wird.
  • Schere/Cutter-Messer
    Beides kann zur Trennung des Trägerpapiers und zuschneiden der Klebefolien verwendet werden.
  • Reiniger
    Im Normalfall reicht ein einfacher Glasreiniger vollkommen aus. Nur in den seltensten Fällen müssen Fettrückstände oder Teer mit Silikonentferner oder einem Entfetter vorbehandelt werden. Danach muss die zu beklebende Fläche wieder mit Glasreiniger gereinigt werden.
  • Sprühflasche
    Eine Sprühflasche aus dem Baumarkt oder eine leere Glasreinigerflasche werden benötigt, um die zu beklebende Fläche mit Wasser zu benetzen. Auf diese Weise kann der Aufkleber besser positioniert und Luftblasen unter der Folie besser entfernt werden.
  • Küchentücher / Küchenrollen
    Zur Reinigung der zu beklebenden Fläche, werden saugfähige Küchentücher benötigt. Beim Kauf sollte man darauf achten, nicht unbedingt zur billigsten Variante zu greifen, da diese häufig stark flusen und für unschöne Einschlüsse unter der Folie sorgen können.

Klebeanleitung für Folienschnitte und Klebefolien:

Zu beklebende Fläche gründlich reinigen

1. Zu beklebende Fläche gründlich reinigen

Reinigen Sie zuerst die zu beklebende Fläche gründlich mit einem einfachen Glasreiniger und nicht fuselndem Küchenpapier. Achten Sie darauf, dass weder Schmutz noch Staubkörnchen zurückbleiben.

Motiv ausrichten & mit Kreppband fixieren

2. Motiv ausrichten & mit Kreppband fixieren

Richten Sie das Motiv gerade aus und fixieren Sie die Klebefolie seitenrichtig mit einfachem Kreppband. Ziehen Sie dabei auch einen Kreppstreifen durch die Mitte.

Vom Trägerpapier lösen

3. Vom Trägerpapier lösen

Rakeln Sie Ihr Motiv mit dem mitgelieferten Rakel ordentlich an und lösen dann vorsichtig die Übertragungsfolie samt Klebefolie vom Trägerpapier.

Trägerpapier abschneiden

4. Trägerpapier abschneiden

Lösen Sie die Übertragungsfolie samt Klebefolie vorsichtig bis zur Mitte und schneiden das Trägerpapier mit einer Schere sauber ab.

Mit Wasser anfeuchten

5. Mit Wasser anfeuchten

Sprühen Sie die zu beklebende Fläche mit klarem Wasser ein, um eine spätere Blasenbildung zu vermeiden. Verwenden Sie dazu eine handelsübliche Sprühflasche oder eine leere Glasreinigerflasche.

Motiv andrücken

6. Motiv andrücken

Legen Sie nun das Motiv vorsichtig auf die angefeuchtete Fläche und drücken es mit der Handfläche von der Mitte nach außen hin an.

Motiv festrakeln

7. Motiv festrakeln

Verwenden Sie das mitgelieferte Rakel, um das Motiv sauber anzudrücken und das überschüssige Wasser & eventuelle Luftblasen unter der Klebefolie rauszurakeln. Rakeln Sie von der Mitte nach außen.

Papier lösen & anfeuchten

8. Papier lösen & anfeuchten

Entfernen Sie nun den mittleren Kreppstreifen. Lösen Sie vorsichtig die Übertragungsfolie samt Klebefolie der rechten Seite, schneiden das Träger Papier mit einer Schere ab und sprühen die zu beklebende Fläche wieder mit etwas Wasser ein.

Motiv andrücken

9. Motiv andrücken

Legen Sie nun den rechten Teil des Motivs vorsichtig auf die angefeuchtete Fläche und drücken es mit der Handfläche von der Mitte nach außen hin an.

Motiv festrakeln

10. Motiv festrakeln

Verwenden Sie nochmal das mitgelieferte Rakel, um das Motiv sauber anzudrücken und das überschüssige Wasser unter der Klebefolie rauszurakeln. Rakeln Sie von der Mitte nach außen.

Übertragungs-Papier vorsichtig abziehen

11. Übertragungs-Papier vorsichtig abziehen

Nachdem Sie einige Minuten abgewartet haben, bis der Kleber der Klebefolie angezogen ist, können Sie nun versuchen das Übertragungspapier vorsichtig zu entfernen. Achten Sie dabei auf einen flachen Winkel.

Falls sich die Klebefolie an einigen Stellen beim Abziehen lösen sollte, legen Sie das Papier einfach wieder zurück und Rakeln diese Stellen nochmal fest an.

Fertig!

12. Fertig!

Wenn Sie alle Schritte sauber durchgeführt haben, sollten Sie nun ein gerade ausgerichtetes und blasenfreies Ergebnis haben.

Trocknen Sie die Klebefolie vorsichtig mit einem Küchentuch ab und geben Sie der Folie nun einige Stunden Zeit, damit sie ordentlich anziehen kann und die volle Klebekraft erreicht.


Rupert Stroh
28. Dezember, 2020.
Sehr nett und freundlich! Sehr zu empfehlen!
Simone Pes
23. Dezember, 2020.
Gute Qualität, schöner Druck, netter Kontakt - was will man mehr. Die Abwicklung war unkompliziert und die T-Shirts haben unsere Erwartungen voll erfüllt.
mobilo lite
3. Dezember, 2020.
Stickyfoil hat uns Sonnenschutzfolie für unser Büro beliefert und diese auch angebracht. Das hilft super und wir wurden perfekt beraten, die waren immer pünktlich und sehr zuverlässig, Preis stimmte auch, klasse, weiter so!!!
Rudi San
29. November, 2020.
Herr Ayed war sehr nett und unkompliziert. Professionelle und freundliche Beratung, sowie zügige Abwicklung der Aufträge. 5 von 5 Sterne Top Qualität! Greetings from Belgium
Ralph L
27. November, 2020.
Ich habe ein einzelnes T- Shirt bedrucken lassen. Qualität top, Kontakt top, Preis top, Abwicklung total unkompliziert. Was will man mehr. THX
Marie L.
25. November, 2020.
Super schnelle Umsetzung, eine ganz tolle Qualität, sehr hilfsbereit und unkompliziert. Alles top! Bereits zum zweiten Mal Textil bedrucken lassen und erneut sind wir sehr zufrieden gewesen! Herzlichen Dank für die tolle Arbeit!
Nick Rademacher
22. November, 2020.
Kompetente und freundliche Beratung, selbst bei geringer Stückzahl schnell das fertige Qualitative Exemplar in der Hand. Im Kreis Aachen sehr zu empfehlen!! 😁👍
Mom Ko
22. November, 2020.
Wir sind sehr zufrieden und empfehlen stickyFoil weiter. 👍👍👍
Martin K.
12. November, 2020.
Sehr zu empfehlen!!! Man wird freundlich und kompetent beraten, die Qualität der Textilien und der Arbeit ist hervorragend. Immer wieder gerne...
Pawel Radomski
11. November, 2020.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

    Datenschutz


    Unsere Leistungen auf einen Blick